Aktuelle Informationen und Veranstaltungen aus dem Bauwesen in Bayern

Prof. Dr.-Ing. habil. Norbert Gebbeken ist neuer Präsident


Der neue Vorstand der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Vertreterversammlung hat neuen Vorstand und Präsidiumgewählt

Das höchste Entscheidungsgremium der Kammer, die Vertreterversammlung, hat turnusgemäß am 24. November den Vorstand sowie Präsident und Vizepräsidenten gewählt. Einstimmig wählte die Vertreterversammlung Prof. Dr.-Ing. habil. Norbert Gebbeken zum neuen Präsidenten (Foto mitte). Dipl.-Ing. Univ. Michael Kordon (4.v.l.) wurde als 1. Vizepräsident bestätigt, neuer 2. Vizepräsident ist Dr.-Ing. Werner Weigl (4.v.r.).

Neu in den Vorstand gewählt wurden Dipl.-Ing. (FH) Klaus-Jürgen Edelhäuser (r.) , Dr.-Ing. Markus Hennecke (3.v.r.) und Dipl.-Ing. Univ. Dieter Räsch (3.v.l.). Im Amt bestätigt hat die Vertreterversammlung Dipl.-Ing. (FH) Ralf Wulf (l.), Dipl.-Ing. (FH) Alexander Lyssoudis (2.v.l.) und Dr.-Ing. Ulrich Scholz (2.v.r.).
Weitere Informationen

25. Bayerischer Ingenieuretag - AUSGEBUCHT!


25. Bayerischer Ingenieuretag

20. Januar 2017 - Messe BAU - München

Mit dem Thema "Ingenieur Bau Werke" und der Vergabe des Ingenieurpreises 2017 zeigt der 25. Bayerische Ingenieuretag die Bedeutung der Ingenieure im Bauwesen für die technische, wirtschaftliche und baukulturelle Entwicklung unserer Gesellschaft. Mit Matthias Horx dürfen wir einen der einflussreichsten Trend- und Zukunftsforscher unserer Zeit begrüßen. Im Anschluss an den Ingenieuretag laden wir Sie zu einem Besuch der BAU 2017 ein.
Weitere Informationen

HOAI: Europäische Union erhebt Klage vor dem EuGH

Klage wegen Festhaltens an den Mindest- und Höchstsätzen der HOAI

Die Europäische HOAI: KOM erhebt Klage vor dem EuGH! Kommission hat mitgeteilt, dass sie Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen des Festhaltens an den Mindest- und Höchstsätzen der HOAI erheben wird. Die Bayerische Ingenieure-kammer-Bau wird gemeinsam mit den anderen Länderkammern, der Bundesingenieurkammer, der Bundesarchitektenkammer und dem AHO mit Hochdruck an der Fertigstellung des zweiten Gutachtens arbeiten, um der Bundesregierung zeitnah im Hinblick auf die dann notwendige Klageerwiderung zuzuarbeiten. (Grafik: pixelio.de)
Weitere Informationen


Erfolgreicher Start des zweiten Traineeprogramm

Traineeprogramm geht mit 12 Teilnehmern in die zweite Runde

Traineeprogramm erfolgreich gestartet

Am 20. Oktober ist das Traineeprogramm der Kammer zum zweiten Mal gestartet.  Die 12 neuen Trainees werden in 9 Monaten intensiv in die Steuerung und Planung von Bauvorhaben eingearbeitet. In 4 Modulen erhalten sie ein an den praktischen Berufsanforderungen orientiertes Training und optimale Entwicklungsmöglichkeiten.  "Durch den Fokus auf den Praxisbezug werden die Trainees schnell und intensiv eingearbeitet und für die Übernahme künftiger Fach- und Führungsaufgaben qualifiziert", sagte Vorstandsmitglied Alexander Lyssoudis bei der Auftaktveranstaltung.
www.bayika.de/de/trainee


Wahl zur VII. Vertreterversammlung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Ergebnisse liegen vor!

Wahl zur VII. Vertreterversammlung der Bayerischen Ingenieurekammer-BauDer Wahlvorstand der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau hat in seiner Sitzung am 12./13. Oktober 2016 gemäß § 18 der Wahlordnung für die Wahlen zur Vertreterversammlung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau vom 27. November 2008, zuletzt geändert am 08. Mai 2014, das Ergebnis der Wahl zur VII. Vertreterversammlung festgestellt. Die Ergebnisse finden Sie hier:
www.bayika.de/de/kammerwahl



Debatte um die Zivile Verteidigung in Zeiten des Terrorismus

Podiumsdiskussion "Vom Umgang mit der Angst" am 09. Januar 2017 in Tutzing

Podiumsdiskussion Prof. Dr. Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Politische Bildung,  Kammerpräsident Prof. Dr.-Ing Norbert Gebbeken, Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe sowie Hubertus Andrä, Polizeipräsident Polizeipräsidium München debattieren über die Zivile Verteidigung in Zeiten des Terrorismus. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen


Bayerischer Denkmalpflegepreis 2016 verliehen

Bauwerke in Oberbayern, Oberfranken und Mittelfranken ausgezeichnet

Bayerischer Denkmalpflegepreis 2016Sechs bayerische Bauwerke haben Dr.-Ing. Heinrich Schroeter, der Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und  MdL Gerhard Eck, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr bei der Preisverleihung am 15. September 2016 im Neuen Schloss Schleißheim mit dem Bayerischen Denkmalpflegepreis 2016 ausgezeichnet.

Alle Preisträger und viele Fotos von der Preisverleihung gibt es unter:
www.bayerischer-denkmalpflegepreis.de


Muster-Ingenieurverträge komplett - kostenfrei!

Vertragsvorlagen jetzt mit neuem Modul: Koordination nach Baustellenverordnung

Musteringenieurverträge der Bayerischen Ingenieurekammer-BauMit fast einer Million Downloads sind die Musteringenieurverträge der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau eine Erfolgsgeschichte.

Die speziell auf die Anforderungen von Ingenieuren im Bauwesen zugeschnittenen Vertragsvorlagen bestehen aus einem allgemeinen Teil sowie mehreren frei kombinierbaren Modulen. Neu erschienen ist jetzt der Mustervertrag zur Koordination nach Baustellenverordnung. Und auch das Vertragsmodul für den Brandschutz wurde aktualisiert und an das Heft Nr. 17 „Leistungen für Brandschutz Stand Juni 2015“ des AHO angepasst.
Weitere Informationen

Förderung interdisziplinärer Wettbewerbe

Neue Publikation der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Förderung interdisziplinärer WettbewerbeDie Ausschreibung interdisziplinärer Wettbewerbe zu fördern, ist eines der Ziele der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau.  Die Vorteile, die interdisziplinäre Wettbewerbe bieten, hat die Kammer jetzt in einer neuen Publikation zusammengefasst.

Die Broschüre wurde federführend vom Ausschuss Planungs- und Ideenwettbewerbe der Kammer entwickelt. Sie ist ab sofort kostenfrei zum Download und in gedruckter Form bei der Geschäftsstelle der Kammer erhältlich.
Weitere Informationen
Download (PDF)


Ihr Projekt in der Bayerischen Staatszeitung

Nächste Bewerbungsrunde gestartet - Frist endet am 30.12.2016

Ihr Projekt in der Bayerischen StaatszeitungDie Bayerische Ingenieurekammer-Bau und die Bayerische Staatszeitung haben eine Kooperationsvereinbarung  getroffen, durch die allen Kammermitgliedern die Möglichkeit offen steht, eines ihrer Projekte auf einer Sonderseite in der BSZ vorzustellen.

Die dritte Bewerbungsrunde läuft: Bewerben Sie sich jetzt für die Veröffentlichung im 1. Quartal 2017 (geplanter Erscheinungstermin: 24.02.2017). Die Bewerbungsfrist endet am 30.12.2016.
Weitere Informationen


Planer- und Ingenieursuche der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Hier finden Sie kompetente Experten für Ihr Bauvorhaben!

Planer- und IngenieursucheSie planen ein Bauvorhaben und suchen dafür kompetente Fachleute? Dann sind Sie hier richtig. Unter den Mitgliedern der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau finden Sie die von Ihnen gesuchten unabhängigen Experten im Bauwesen.

www.planersuche.de
Flyer (PDF)

Akademie

Ausgleichsberechnung von BGK und AGK

11.01.2017 / München

Einführung in die VOB für (Jung-) Bauleiter
Mitarbeiter auf der Auftraggeber- und Auftragnehmerseite

12.01.2017 / München

Die „neue“ DIN 4109

25.01.2017 / München

EDV-Programmsystem "SIB-Bauwerke"
In Zusammenarbeit mit dem VFIB und der BauAkademie Feuchtwangen

26.-27.01.2017 / Feuchtwangen

Termine

WTA-Seminare in der Propstei Johannesberg
Mauerwerkinstandsetzung

13.12.2016 / Fulda

Podiumsdiskussion: Vom Umgang mit der Angst
Die Debatte um die Zivile Verteidigung in Zeiten des Terrorismus

09.01.2017 / Tutzing

IKOM Bau 2017

25.-26.01.2017 / München

Fassade 17
Tagung des Instituts für Bau und Immobilie der Hochschule Augsburg

23.02.2017 / Augsburg


Specials

Mitglied werden

Infos zur Mitgliedschaft sowie Antragsunterlagen zum Download.

Listeneintragung

Die Bayerische Ingenieurekammer- Bau führt gesetzliche Listen und Servicelisten, in die sich Ingenieure im Bauwesen bei entsprechender Qualifikation eintragen lassen können


Infos für Schüler
www.zukunft-ingenieur.de
>> www.zukunft-ingenieur.de
>> Kostenlose Info-CD

Frage des Monats

Dezember 2016

Ist ein Duales Studium Bauingenieurwesen für Ihr Büro / Ihre Mitarbeiter/innen von Interesse?
Ja
Nein

Mitgliedschaft in der Kammer

Frühere Ergebnisse

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern